Bokor

Band:                         Bokor

 

Genre:                        Deathgrind

 

Bandgründung:        2017

 

 

 

Mitglieder:

 

Wilko               -           Schlagzeug

 

Daniel              -           Bass & Gesang

 

Matthias         -           Gitarre & Gesang

 

 

 

Kontakt:

 

  • www.facebook.com/bokordeathmetal
  • www.bokor.bandcamp.com

Biografie

 

Die Band „Bokor“ gründete sich im Jahr 2017 in Oldenburg. Das Konzept und der Name der Band fanden ihre Inspiration in den Voodookünsten des haitianischen Voodoo und der Liebe zum Death Metal. Die Stücke erzählen die Geschichte eines Bokor, einem haitianischen dunklen Voodoopriester, der den Loa-Geistern dient und mittels Voodoo-Ritualen in der Lage ist, die Toten zum Leben zu erwecken.

 

Der Sound von Bokor vereint Elemente des Death Metal und des Grindcore und ist geprägt durch kompromisslose Gitarrenriffs, mächtige Slams und Melodien. Blastbeats, Doublebassattacken sowie wechselndes Growling und Screaming zeichnen den Bokor-Sound aus!

 

 

Das Open Air Festival 2019 wurde gefördert durch

Medienpartner des Let The Bad Times Roll Open Air 2019



Bitte macht dieses Festival über soziale Netzwerke bei Euren Freunden bekannt, z.B. bei Facebook, Twitter, oder einfach persönlich in Eurem Bekanntenkreis! Je bekannter das Festival wird, desto mehr erreichen wir für die Musikförderung in Ostfriesland.

 

Unterstütze den Fortbestand dieses Festivals durch eine Spende!

 


Counter/Zähler