Alle Festival-News

18.06.2018 Running Order 2018

Noch 11 Tage bis zum 11. Let The Bad Times Roll Open Air!

Wird Zeit für die Running Order

 

Uuuuuund hier ist sie!

 

Wer noch keine Tickets hat, hat diese Woche noch Zeit sie online oder bei unseren Vorverkaufsstellen zu erwerben!


16.06.2018 Mit dem Bus nach Manslagt und zurück!

Wer nicht weiß, wie er zum 11. Let The Bad Times Roll Open Air hin kommen soll, der kann doch ganz einfach den Bus nehmen.
 
Und zurück unseren Shuttleservice von Manslagt nach Emden über Pewsum und Hinte. :-P
 
Damit ihr am 29. Juni pünktlich bei Einlass da seid, nehmt doch einfach den Weser-Ems-Bus 421 um 13:50 Uhr vom Emder Hauptbahnhof und steigt an der Bushaltestelle Manslagter Ring in Manslagt aus. Der letzte Bus zum Festival fährt um 18:50 Uhr vom Hbf Emden ab, also nicht verpassen!
 
Wer Samstag Bus fahren will, hat leider nur drei Möglichkeiten:
9:50 Uhr, 12:50 Uhr oder 16:50 Uhr.
 
Unser Shuttleservice bringt euch für je 6 € Samstagmorgens um 01:00 Uhr und Sonntagmorgens um 02:00 Uhr gemütlich nach Emden. Karten für das Shuttle gibt es an der Abendkasse.

22.04.2018 - Bands aufgepasst!

 
Bewerbt euch bis zum 06.05.2018 für den LTBTR Sampler 2018!

 

Bands aus Ostfriesland und Umgebung gesucht!

 

Erfahrt mehr auf diesem Link


19.03.2018 - Heavy Rock, Stoner und Metal!

 

Weiter geht´s mit El Camino aus Löningen!

Heavy Rock, Stoner und Metal! Mit ihren erdigen Riffs, mächtigen Grooves und kernigrauen Vocals packen euch El Camino am Genick und lassen nicht mehr los!

El Camino werden Anfang 2006 von Dennis, Jan und Werner gegründet, um ihre Vorliebe für Heavy Rock mit Stoner-einflüssen auszuleben. Aus dem Nebenprojekt wird eine zielstrebige Band, die nach zwei Line-Up-Wechseln mit ihrem Debut Hit The Road (2008) ordentlich abräumt: „Wer da nicht mitwippt, ist selbst schuld.“(heavyhardes.de)

Das 2010er Album Poisoned Blood erntet ebenfalls großes Lob: „Tatsache ist, dass dieses Quintett für alle Fans von harter, ehrlicher Rockmusik, die auf satten, markigen Riffs basiert und zudem kompromisslos, konsequent und unbändig umgesetzt wird, von höchstem Interesse sein sollte.“ (metal.de)

Ihr aktuelles Album Black Fuel hat noch mehr zwingende Melodien und druckvolles Riffing an Bord. Am 10.05.2014 wird es auf die Öffentlichkeit losgelassen und „rockt gewaltig.“ (powermetal.de)

El Camino gab´s bereits auf unserem Sampler zu hören. Nun freuen wir uns, sie live bei uns zu begrüßen!

Video (El Camino - Spiral):

http://www.youtube.com/watch?v=Ls8iR4O5hYU

Homepage:

https://elcaminorocks.jimdo.com/

 

Alle Infos zu den Bands gibt´s hier

 

 


 

17.03.2018 - Nu-Metal!

 

Aus den Niederlanden für euch, Frontstreet!

Frontstreet ist eine niederländische Nu-Metal Band, die Ende 2015 gegründet wurde.
Bereits kurz nach der Gründung veröffentlichten sie ihre Debüt EP "Under Pressure". Der Track "Friendzoned" wurde im nationalen Radio auf 3FM gespielt. Auch durften sie dort bereits drei mal live im Studio auftreten.
Der Clip zu "Bad Habit" wurde regelmäßig auf MTV Brand:Neu gezeigt.

Am 10. September 2017 veröffentlichte die Band ihr Debütalbum "Reality Check". Sie sind bei verschiedenen Shows im ganzen Land aufgetreten und standen u.a. im Vorprogramm von Crazy Town, Dope D.O.D. und selbst bei Hollywood Undead vor mehr als 2.000 Besuchern im ausverkauften Tivoli Vredenburg.

Frontstreet bringen Manslagt zum beben!

Video (Frontstreet - Nocturnal):
http://www.youtube.com/watch?v=z4ekZxJy0VY

Homepage: http://frontstreet.band/

 

Alle Infos zu den Bands gibt´s hier

 


 

15.03.2018 - Freut euch auf stun aus Bremen!

„Stun – Die übriggebliebene Band“ titulierte das Trust-Zine. Übriggeblieben aus einer Jugendbewegung, die sich Ende der 90er Jahre selbst in alle Einzelteile zerlegt hatte, vereinen sie auf ihrem Album „Today We Escape“ ein dichtes Gemisch aus Noise-Anleihen mit klasssischem Indie-Rock.
„Selten gab es ein beeindruckenderes Beispiel, wie (Indie-) Rock-n-Roll altern kann, ohne an Biss zu verlieren“, so das Trust-Zine weiter.
Mit Kurt Ebelhäuser haben sich die Bremer bei „Today We Escpape“ einen einschlägigen Produzenten dieses Genres mit ins Boot genommen. Ebelhäuser prägte als Musiker mit seinen Bands Blackmail und Scumbucket selbst die Ära der 90er Jahre. Da war es nicht verwunderlich, dass er es sich nicht nehmen ließ, bei einem Song selbst als Gastsänger zum Mikro zu greifen.
Marcos markante Stimme spielt dabei eine noch wichtigere Rolle als bei den Vorgängeralben, obwohl sie deutlich tiefer in die Instrumentalisierung eingebettet ist. Keine Liebespoesie, keine Plattitüden, der Plott: die gesellschaftliche Befindlichkeit.

Mit stun haben wir für das 11. Let The Bad Times Roll Open Air ein echtes Original verpflichtet, das sich bereits auf diversen europäischen Bühnen bewährte. Ein MUSS und eine MUTPROBE zugleich für jeden, der Gitarrenmusik liebt.

Video (Stun - Level Up Errors):
http://www.youtube.com/watch?v=ZZp0_LCBXNA

Homepage: http://www.stun-musik.de/

 

 

Alle Infos zu den Bands gibt´s hier

 


 

13.03.2018 - Kreativer Metal!


Precipitation aus Babenhausen sind für euch am Start!

PRECIPITATION - für einige ein kompliziertes Wort, für die 4 Jungs aus Babenhausen bedeutet es nicht weniger als ihren Gedanken freien Lauf zu lassen.
Diese werden in Form von melodischem Metal mit Hang zu Blues und post-progressiver Schlagseite zum Besten gegeben. Drei gemeinsame Jahre, ein Album und mehr als 90 Konzerte später ist der Spaß am Musizieren größer denn je.

PRECIPITATION - Melodic Death Kreativer Metal, durch verschiedenste Einflüsse von Klassik bis Blues geprägte, progressive und harte Songs. 2013 gegründet von vier Metalliebhabern aus Babenhausen, deren erstes Album „The Power Of..“ seit dem 31.10.2016 im Handel erhältlich ist.

Wir sind bereit für Precipitation!!!

Video (PRECIPITATION - Cosmic):
http://www.youtube.com/watch?v=SdPkamccRgA

Homepage:  http://precipitation.de/

 

 

Alle Infos zu den Bands gibt´s hier

 


 

11.03.2018 - Heute für Euch:

 

TYLER LEADS aus Recklinghausen!

Seit Januar 2016 sind TYLER LEADS aus dem nordrhein-westfälischen Recklinghausen nun öffentlich aktiv und haben trotz der vermeintlich jungen Bandgeschichte schon einiges an Aktivitäten vorzuweisen.
Die Jungs sind fleißig und gehen äußerst professionell zu Werke! So steht nach nicht einmal einem Jahr Abstand zum Debüt BURNING SMOKE (2016) bereits der Nachfolger STAY UGLY (2017) in den Startlöchern, den die Band, stilecht zur Kursrichtung HEAVY ROCK, live eingezimmert hat.
Und diese Entscheidung kommt nicht von ungefähr. Dass man es bei TYLER LEADS mit einem echten Live-Act zu tun hat, wird der Band sicher keiner der schweißdurchtränkten Besucher ihrer bisherigen Konzerte absprechen wollen. Diese umfassen neben zahlreichen gewonnenen Talent- auch Opener-Shows für Szenehelden wie DEAD LORD oder THUNDERMOTHER sowie Slots auf namenhaften Festivals wie z.B. dem HELLFEST im französischen Clisson.
Das Fundament ist gelegt, die Marschrichtung für die Zukunft klar: Sky is the limit! Der Fünfer hat jedenfalls das Zeug dazu, da sind sich Presse wie Publikum einig.

TYLER LEADS auf dem 11. Let The Bad Times Roll Open Air!

Video (TYLER LEADS - CALL OF THE WILD):
http://www.youtube.com/watch?v=ArVu7xAbV30

Homepage: http://www.tylerleads.de/

 

 

Alle Infos zu den Bands gibt´s hier

 


 

09.03.2018 - Weiter geht's ...

 

ANCORAE aus Monheim!

Knallharte Breakdowns und technische Gitarrensoli - "Ein wahres Brett" sagen die begeisterten Fans der 4-köpfigen Metalcoreband ANCORAE aus Monheim am Rhein.

Seit 2013 sind die Jungs am Start und lieferten Anfang 2015 ihre erste EP ab. Nach zahlreichen Auftritten in NRW und Umgebung folgte dann im Juli 2017 ihr erstes Studioalbum "My Origin".
Die Combo spielte bereits bei diversen Veranstaltungen mit nahmenhaften Bands, wie "Emergency Gate", "Masterplan" oder den "Grailknights" und gewann im Deutschlandfinale des Emergenza Bandcontests 2017 sogar den Jury-Preis.

Die 4 Jungs rund um Frontmann Joe Sila freuen sich über immer mehr Zuspruch und eine stetig wachsende Fangemeinde.

Wir freuen uns auf ANCORAE und haben richtig Bock auf die Jungs!

Video (ANCORAE - Fast Forward):
http://www.youtube.com/watch?v=tos66xqOBWc

 

 

Alle Infos zu den Bands gibt´s hier

 


 

20.12.2017 - Die ersten Bands sind da!

 

Na ist denn heut schon Weihnachten?!

Die ersten drei Bands für das 11. Let The Bad Times Roll Open Air sind da!!!

 

Ihr werdet gleich von drei Knallerbands eingeheizt!

 

Line Up:


- Nailed to Obscurity (Esens)
Video (Nailed To Obscurity - King Delusion):
http://www.youtube.com/watch?v=GVNzZmVovgc

 

- Elegy Remains (Emden)
Video (Elegy Remains - Clockwork):
http://www.youtube.com/watch?v=uU1uFJK_e1I

 

- Hellevator (Groningen / NL)

 

Nachdem Nailed To Obscurity und Hellevator ihre Auftritte für das LTBTR 2017 leider absagen mussten, freuen wir uns tierisch, dass die beiden Bands für das 11. Let The Bad Times Roll Open Air am 29. und 30. Juni 2018 bei uns auf der Bühne stehen werden!
Auch der ostfriesische Underground-Geheimtipp des Metalcores/Modern Metals darf 2018 nicht fehlen. Wir sind gespannt auf die Show von Elegy Remains in Manslagt!

 

Alle Infos zu den Bands gibt´s hier

 


03.09.2017 - Impressionen

 

Natürlich gab es auch in diesem Jahr wieder einzigartige Momente. Die Atmosphäre beschreibenden Bilder und weitere visuelle Eindrücke stehen für Euch online. Für die vielen festgehaltenen Momente geht von unserer Seite großer Dank an Stefan Liening, Günter Bargmann und Jörg Harms. Viel Spaß beim nostalgen. :)

 

Hier gehts zur Foto und Video Galerie 2017


15.08.2017 - Bands aufgepasst: Bewerbung für 2018

 

Ab sofort habt Ihr wieder die Möglichkeit eure Band für das Festival zu bewerben. Folgt dafür einfach diesem Link.


29.06.2017 - Danke!

 

Was für ein toller runder Geburtstag. Leute was habt ihr den Platz gerockt. Die 10. Auflage des LTBTR Open Air war ein echter Erfolg. So viele treue Fans, so viele neue Gesichter. Ein Besucherrekord. Wir sind sprachlos und total begeistert. Trotz der gestiegenen Besucherzahl blieb sie, die familiere Atmosphäre des LTBTR Open Air. Wir sind stolz auf diese Gemeinschaft. Wir sind stolz auf dieses Festival. Wieder haben dutzende Helfer Arbeit über unsere Erwartungen geleistet. Freiwillig, ohne Bezahlung. Sie haben es gern getan und das ist uns wichtig. Wir möchten uns bei allen Bands, unseren "Mitmokers", den zahlreichen Gästen und unseren treuen Fans ganz herzlich bedanken. Unser Dank geht auch an alle Anderen, die bei der Umsetzung dieses fantastischen Festivals in Manslagt mitgewirkt haben. Wir wünschen euch einen tollen Sommer 2017 und freuen uns auf das 11. LTBTR Open Air am 29./30. Juni 2018. Seid Ihr dabei?

 


23.06.2017 +++!!! Achtung LineUp-Änderung !!!+++
 
Leider können Hellevator aus familiären Gründen ihren Auftritt um 14:15 nicht antreten. Wir wünschen der Band alle Kraft, die sie brauchen und sind mit unseren Gedanken bei ihnen!
 
Für Ersatz ist allerdings gesorgt!
Hedda and the Lefthandboys werden euch den Schlaf aus den Augen treiben und den zweiten Tag ordentlich beginnen.
 
Kleine Hörprobe gibts hier:
 

https://www.facebook.com/heddaandthelefthandboys/videos/983422068457293/


22.06.2017 - +++!!! Achtung LineUp-Änderung !!!+++

 
Leider müssen Nailed to Obscurity ihren Auftritt morgen Abend aus krankheitsbedingten Gründen bei uns absagen. Wir wünschen gute Besserung und hoffen, dass wir die Jungs für euch nochmal bekommen ;-)
 
Für Ersatz ist aber gesorgt!
Die Emder progressive Death Metal Band Apallic wird dann morgen um 23:15 Uhr mit euch zusammen das Festival sprengen!
 
Apallic ist eine fünfköpfige Progressive Death Metal Band aus Emden und Umgebung. Ihr Stil ist geprägt worden durch Bands wie At The Gates, Opeth, Death, Enslaved, Be´lakor und Amon Amarth.
Apallic ist allerdings keine normale Death Metal Band, sondern sie schaffen es, auch viele andere Elemente in ihrem Stil unterzubringen, sodass die Hörer immer wieder etwas Neues entdecken können. Thematisch folgen alle Songs einem übergeordneten Konzept, es lohnt sich also, sich auch intensiv mit den Texten zu beschäftigen!
 
Die Songs von ihrem Debütalbum „Of Fate And Sanity“ handeln von einem Protagonisten im Wachkoma, welcher herauszufinden versucht, wer und wo er ist und sich währenddessen mit seiner Vergangenheit, Gegenwart und möglichen Zukunft auseinandersetzt.
 
Wir weinen um Nailed To Obscurity aber freuen uns auf Apallic!
 
Video (Apallic - The Watchmaker)
 
 
Homepage:
 

https://www.apallic.com/


15.06.2017 - Spielplan LTBTR 2017

 

die Spielzeiten der Bands stehen fest. Der aktuelle Spielplan ist als PDF zum herunterladen verfügbar oder zur online Ansicht unter dem Festivalplakat auf dieser Seite.

 

 

 


26.03.2017 - Ein Muss für jeden!

Musikapparillo (Emden)

 

Humorvoll, vielleicht - gut gelaunt, jawoll - etwas daneben, auch gerne - chronisch berockt.
Aufgewachsen in Ostfriesland, der Eine mehr, der Andere weniger, sind die Jungs gerne (...)

Weiter lesen? ... zum Lineup 2017

 

 


23.03.2017 - Beliebt und genial - Maximum Rock

Breaking Samsara (Emden)

 

Sowohl für Rocker als auch für Metalheads ist was dabei!
Musikalisch bewegt sich Breaking Samsara auf alten und neuen Rockpfaden. Lässt sich das erste Album noch ohne Diskussion in den Classic Rock Bereich einordnen finden sich auf dem zweiten Album (...)

Weiter lesen? ... zum Lineup 2017

 

 


21.03.2017 - Mit Ihnen begann alles im Jahr 2007

Hellevator (Groningen / NL)

 

Die Hellevator (zu deutsch Höllenaufzug) gehören praktisch zum Inventar des Festivals, legendär sind ihre Auftritte, verrückt und kraftvoll werden Songs von den Ramones, Metallica bis zu AC/DC in ihrer ganz eigenen Art auf die Bühne geschmettert.
Die Niederländer (...)

Weiter lesen? ... zum Lineup 2017

 

 


19.03.2017 - Sie wollen ordentlich mit euch abfeiern

Until The Moment Comes (Aurich)

 

2016 verschrieben sich die 5 der Neufindung ihrer Band und ihres Musikstiles. 2017 erwartet euch eine Band welche Technischer und reifer als zuvor die Bühnen (...)

Weiter lesen? ... zum Lineup 2017

 

 


17.03.2017 - Besuch von Englands Südküste

Voodoo Vegas (Bournemouth GB)

 

Die Band ist mit ihrem Tourbus quer durch ganz Europa unterwegs, um auf unzähligen Rockfestivals und in Live-Clubs zu spielen.
Die Bühne teilen sie sich oft mit Bands wie Status Quo, The Answer, Uriah Heep, (...)

Weiter lesen? ... zum Lineup 2017

 

 


15.03.2017 - ,,Steht auf, wenn ihr STOFF wollt“

Stoff (Oldenburg)

 

Es gibt Bands, die allein dadurch gute Laune verbreiten, dass sie einfach nur die Bühne betreten!

Die Band ,,STOFF“ gehört zweifellos dazu.
,,Steht auf, wenn ihr STOFF wollt“ heißt die Parole, mit der die inoffiziellen Multitalente für Furore und gute Laune sorgen. Hierbei besticht STOFF durch (...)

 

Weiter lesen? ... zum Lineup 2017

 

 


12.03.2017 - Die nächste Bestätigung fürs LTBTR

Last Floor Right (Oldenburg/Jever)

 

Ladies and Gentlemen, schnallt euch an, denn wenn Catwalk MacDirty (Gitarre, Gesang), Tiny Tim (Bass, Gesang) und Electric Enno Fresh (Drums, Gesang) die Bühne betreten wird eins sofort klar: diese Jungs (...)


Weiter lesen? ... zum Lineup 2017


06.03.2017 - Mehr bekannte Gesichter :-)

Darkest Horizon (Frankfurt)

 

Darkest Horizon wird euch wieder in ein riesiges, zeitloses, dunkles und doch schönes Universum eintauchen lassen.

Ihre Musik, vor allem (...)

 

Weiter lesen? ... zum Lineup 2017


06.03.2017 - Drei mal ist Ostfriesenrecht!

Shellycoat (Hamburg)

 

Die Band hatte bereits 2012 und 2014 das Vergnügen in Manslagt mit euch Party zu machen.
Wir freuen uns, dass sie dieses Jahr wieder dabei sind.

SHELLYCOAT ist eine Stimmungsmaschine und (...)

 

Weiter lesen? ... zum Lineup 2017

 

 


03.03.2017 - Premium Rebel Rock?  Jupp!

ElbRebellen (Lauenburg)

 

Premium Rebel Rock ist irgendwo zwischen Deutschrock, Ska und Punkrock zu finden. Intelligente Texte, eingehende Melodien und geballte Power bei (...)

 

Weiter lesen? ... zum Lineup 2017

 

 


26.02.2017 - Verstärkung fürs Lineup 2017 aus NL

Railroad (Siegerswoude (NL) / Hamburg)

 

Letztes Jahr mussten Railroad krankheitsbedingt leider ihre Show absagen. Dieses Jahr sind sie allerdings wieder dabei und wir freuen uns!

Inspiriert und beeinflusst von Bands wie The Georgia Satellites, Thin Lizzy, Rose Tattoo, The Four Horsemen, AC/DC, u.v.m., haben Railroad ihren (...)

 

Weiter lesen? ... zum Lineup 2017

 

 


22.01.2017 - Wir begrüßen Unchained Horizon!

Energiegeladener Alternativ Metal (Wilhelmshaven)


Unchained Horizon sind rockig, rau und ehrlich!!! Genau das, was in der Rockmusik oftmals vernachlässigt und vergeblich gesucht wird.

Trotz verschiedenster Einflüsse ihrer musikalischen Vorbilder sind Unchained Horizon stolz darauf, ihr Set ausschließlich mit eigenen Songs zu bestreiten. 2013 waren sie das letzte mal bei uns (...)

 

Weiter lesen? ... zum Lineup 2017

 

 


16.02.2017 - Die nächste Bandbestätigung!

ESKALATION (Nürnberg)


Der sympathische Achter aus Nürnberg vereint Punkrock, Ska, Indie und Dub mit elektronischen Elementen und kreiert damit eine Stilbombe, die zündet.
Würde man die (...)

 
Weiter lesen? ... zum Lineup 2017


14.02.2017  - Jetzt für den Musiksampler Vol. II bewerben!

Bewerbungsschluss ist der 19.03.2017

 

Bands aus Ostfriesland haben erneut die Möglichkeit auf einem Silberling verewigt zu werden. Ein Sampler (Bsp. Sampler 2016) gratis für Hörer und kostenlos für die Bands. Die Produktionskosten übernimmt der LTBTR e.V. - Verein zur Förderung von Rock - Pop musik in Ostfriesland!

 

Folgendes müsst Ihr beachten, wenn ihr euch bewerben wollt:

 

- Eure Band muss aus dem Raum Ostfriesland und Umgebung

  stammen
- Der Song für den Silberling muss Gemafrei sein
- Euch entstehen keine Kosten für die Produktion
- Die Einsendung der Bewerbung kann ausschließlich per E-Mail 

  erfolgen

 

Der fertige Sampler wird kostenlos abgegeben.

 

Wenn ihr Bock auf eine solche Gratis-Promotion habt, dann schickt uns eure Bewerbung mit einer Kurzbeschreibung zu eurer Band und euren Song, welchen ihr auf der Platte haben möchtet an diese Adresse:

 

sampler2017@ltbtr.de

(Ganz wichtig: Bitte nur einen Song!)

 


30.01.2017 - Für euch die erste Bandbestätigung!

Nailed To Obscurity (Esens)


Schon längst sind Nailed To Obscurity kein Geheimtipp mehr, wenn es um guten und soliden Metal geht.

 

Eine Mischung aus Death und Doom Metal gepaart mit prägnanten melodischen Riffs. Mit diesem Rezept für (...)

 

Weiter lesen? zum Lineup 2017


27.01.2017 - Bewegte Bilder vom Fest 2016

 

Damit das Wochenende mal so richtig starten kann, haben wir heute was ganz besonderes für euch!

Vorfreude auf das Let The Bad Times Roll Open Air 2017!

Impressionen vom LTBTR 2016

 



Counter/Zähler

Das Open Air Festival 2018 wurde gefördert durch

Medienpartner des Let The Bad Times Roll Open Air 2018





Bitte macht dieses Festival über soziale Netzwerke bei Euren Freunden bekannt, z.B. bei Google+, Facebook, Twitter, oder einfach persönlich in Eurem Bekanntenkreis! Je bekannter das Festival wird, desto mehr erreichen wir für die Musikförderung in Ostfriesland.

 

Unterstütze den Fortbestand dieses Festivals durch eine Spende!

 


Counter/Zähler