Bestiality (Emden)

Homepage:      www.bestiality-deathmetal.de

Bestiality - Trained In Hate And Terror!

Nachdem sich Alf Kluge, Helmut van der Werf und Jens Uffen im April 2012 aus musikalischen Gründen von TOFORGIVE trennten, entschieden sie sich auf eigene Faust weiter zu machen und gründeten somit im April 2012 BESTIALITY, mit der sie bereits im August 2012 das Musikstudio MCO in Hinte besuchen konnten und den ersten Longplayer, welcher 2013 fertiggestellt wird, eingespielt haben.Anschließend nach einer langen Suche stieß die Band auf Eike Scheubach, welcher stets schon bei Deathection spielt, mittlerweile aber festes Mitglied in Bestiality geworden ist.

Anschließend reihte sich Stefan Boekhoff in die Gruppe mit ein, der mit dem Bass den Kreis somit vollendet hat.

Der musikalische Stil von BESTIALITY ist als Old School Death Metal zu bezeichnen.

Das Open Air Festival 2022 wurde gefördert durch

Medienpartner des Let The Bad Times Roll Open Air 2022

Das Open Air Festival 2022 wurde unterstützt von



Unsere netten Sponsoren - Sie fördern Dein Festival!


Houtrouw Autohaus
INNAVIS - Datenschutz & Compliance



Poppinga & Stomberg - Steuerberater
Emder Matjes Fokken & Müller
Jan Köhler - Heizung Sanitär Solar

LMC Hinte - Live Music Center
Klempner Kahnert, Harald Kahnert


 

Klick mal drauf oder nutz die Dienstleistung oder das Angebot unserer Partner.

 


Bitte macht dieses Festival über soziale Netzwerke bei Euren Freunden bekannt, z.B. bei Facebook, Instagram, oder einfach persönlich in Eurem Bekanntenkreis! Je bekannter das Festival wird, desto mehr erreichen wir für die Musikförderung in Ostfriesland.

 


Unterstütze den Fortbestand dieses Festivals durch eine Spende!

 


Counter/Zähler