Line-Up für das 12. LTBTR Open Air


 Der Bewerbungszeitraum für Bands ist beendet. Danke für die zahlreichen Bewerbungen!



FARGO

Fargo gehörten Anfang der 80er zu Deutschlands wichtigsten Rockgruppen. Gegründet 1973 von Knorn und Ladwig erspielte sich die Gruppe schnell eine treue Fangemeinde und unterschrieb nur wenige Jahre später einen Plattenvertrag. Zwischenzeitlich gehörte auch Gitarrist Matthias Jabs zur Band, der 1978 zu den Scorpions wechselte und dort bekanntlich Weltkarriere machte. 36 Jahre nach ihrer letzten Veröffentlichung F (1982) gibt es nicht nur Fargo wieder, sondern auch ein brandneues Album. Constellation heißt das Comeback, das genauso klingt, wie man es von dieser Band gewohnt ist: erdig, rockig, bluesig, ehrlich und authentisch.

https://www.facebook.com/FargoGermany/


FLORIANS EX

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Das sind vier Musiker aus Ostfriesland. Gegründet 2015, beschloss man, die 3-4 Akkorde des Punk Rock´s zu strapazieren und eigene Songs mit deutschen Texten auf die Beine zu stellen. Mittlerweile sind aus den 3-4 Akkorden noch einige mehr geworden und das erste Album ist in Arbeit.

https://www.facebook.com/floriansexband/


TYRMFAR

Tyrmfar ist eine starke und kraftvolle Schweizer Melodic Death/Black Metal Band. Gegründet 2013, gingen sie gleich darauf auf Europatour, spielten auf den Metaldays und spielten mit Bands wie Krisiun. Zur Zeit arbeiten sie am nächsten Album!

https://tyrmfar.com/


EXA

EXA sind vier Jungs aus Berlin, die zur ganz neuen Generation des Thrash Metals gehören. Keine

Kompromisse und keine Vergleiche, das Motto und die Geschichte eines ganz eigenen Stils mitten aus dem Osten Berlins. Wer auf harte Riffs, Speedattacken und groovige Parts steht, dem bleiben die Jungs aus dem Berliner Untergrund in Erinnerung.

https://exa-band.jimdo.com/

ESKALATION

Braucht es dazu noch Worte? Okay, wer Eskalation noch nicht kennt wird sie lieben. Der sympathische Siebener aus Nürnberg vereint Punkrock, Ska, Indie und Dub mit elektronischen Elementen und kreiert damit eine Stilbombe, die zündet. Mit tanzenden Affen, Posaunensoli mit dem Fuß und unerwarteten elektronischen „Gnackwatschn“ – wie man in Bayern so schön sagt.

https://www.eskalation-band.de/


RISING INSANE

Rising Insane bringt Intensität, Druck und pure Energie direkt auf die Bühne. Saftige Gitarrenriffs, ordentliche Breakdowns und kräftige Shouts vereinen sich zu einer ordentlichen Portion Härte, melodische Cleanparts geben den Feinschliff. Die Jungs aus dem Norden wissen ihre Stärken einzusetzen, und die sind nicht allein das Feingefühl für durchdachte Songs, sondern vor allem für Melodien, die im Kopf bleiben.

https://www.risinginsane.de/


NINE EYES NATION

Mit stilistisch leicht veränderten Direktiven und jungen, talentierten Musikern geht hier eine hochmotivierte Gruppe an den Start, deren erdiger, handgemachter Rock internationales Flair atmet und die mit eingängigen Refrains gezielt auch das (Rock-) Radiopublikum anpeilt.

Im Sommer 2018 haben NINE EYES NATION ihre erste Single „Going Down“ mit entsprechendem Videoclip veröffentlicht, seitdem präsentiert sich die Band ihrer rasant wachsenden Fangemeinde auch live:

Für 2019 sind bereits zahlreiche Konzerte bestätigt, unter anderem auch auf dem Let The Bad Times Roll-Festival!

https://www.nineeyesnation.com/ 


  _______________________________

 

Mehr Bands folgen in Kürze! 

______________________________

 




Diese Seite in sozialen Netzwerken oder per E-Mail mit Freunden und Bekannten teilen.

Das Open Air Festival 2019 wird gefördert durch

Medienpartner des Let The Bad Times Roll Open Air 2019





Bitte macht dieses Festival über soziale Netzwerke bei Euren Freunden bekannt, z.B. bei Google+, Facebook, Twitter, oder einfach persönlich in Eurem Bekanntenkreis! Je bekannter das Festival wird, desto mehr erreichen wir für die Musikförderung in Ostfriesland.

 

Unterstütze den Fortbestand dieses Festivals durch eine Spende!

 


Counter/Zähler