Zurück in die Zeit der Ritter und Minnesänger

 

Im Rahmenprogramm des Let The Bad Times Roll Festivals vom 22.-23. Juni 2012 bietet Gauklerspiel mit seinen interaktiven historischen Spiele einen besonderen Beitrag zur Aufwertung unseres Open Air Events!


Schon seit vielen Jahren ist Gauklerspiel mit seiner aufregenden Animations-Truppe auf vielen Mittelaltermärkten in Deutschland, Luxemburg, Österreich, Italien und der Schweiz fester Bestandteil des mittelalterlichen Gaudies.

 

Einige von Euch kennen diese Spiele bestimmt von den besagten Märkten und anderen Festivals. Für alle anderen hier Bilder und Beschreibungen dieses Specials!

 

 

Axtwerfen

Historischer Hintergrund: Die Axt erlangte Berühmtheit als Waffe der Wikinger und Berserker. Tatsächlich bedurfte es sehr viel Geschicks und Koordination, mit dieser Waffe richtig umzugehen. Axtführer waren oft die Anführer Ihrer Gruppe. Später war die Waffe beliebt, weil man zum Holzmachen eine Axt benötigte und dies neben der Mistgabel oft die einzige Waffe im Haus war.

 

 

 

Die Axt war die Waffe der Wikinger und Berserker, später aber auch bei den aufständigen Bauern sehr beliebt.  

 

 

 

Aufgabe: Triff das Ziel mit der Axt!

 


Messerwerfen

Historischer Hintergrund: Die Burschen aller Zeiten trugen stets ein Ess-Messer bei sich, da Gabeln weitgehenst unbekannt waren. Streuner und Beutelschneider fanden aber auch andere Verwendungszwecke... Die Messer sind extra so gefertigt, dass auch der Ungeübte eine hohe Erfolgschance hat, das Ziel zu treffen.


 

 

"Jungfrauen" stellen wir Euch nicht zur Verfügung - trefft erst einmal die Zielscheibe!

 

 

 

 

Aufgabe: Messer auf Ziel werfen, so dass diese stecken bleiben.

 


Bogenschießen

Historischer Hintergrund: Das Bogenschießen war zu jeder Zeit eine Möglichkeit, sein Geschick zu beweisen und sich Nahrung zu beschaffen. Nur freie Männer durften einen Bogen besitzen.


 

 

Ein scharfes Auge und ein starker Arm sind des Edelmannes höchstes Gut.

 

 

 

Aufgabe:  Mit Pfeil und Bogen schießt man auf die Scheibe, die Wildsau oder als besonderer Schwierigkeitsgrad auf die Zitrone.

 


Der Eierknacker!

Historischer Hintergrund: Zur Zeit des Sonnenkönigs amüsierte sich der dekadente Adel mit diesem Spiel, während das Volk Hunger litt.


 

"Das Spiel des Sonnenkönigs."
Zerbrecht das stinkende Schandei!

 

 

Aufgabe: Zerstört das Schandei mit der Eisenkugel. 

 

Wir verschwenden keine Lebensmittel! 

Alle verwendeten Eier kommen aus Beständen mit abgelaufenem Verfallsdatum und sind nicht mehr zum Verzehr geeignet!


 



 Hauptsache Spass...

Auch im Mittelalter liebten die Menschen Spiele zur Unterhaltung. Diese alte Grafik aus Salisbury zeigt ein kleines Bild mittelalterlichen Spielvergnügens.

 

Die Gaukler des Mittelalters würde man heute Animateure nennen und animiert wird jeder, der sich animieren lässt.

Wenn es dabei manchmal etwas rauh zugeht, so denkt immer daran, dass die Gaukler dabei doch immer noch sehr nett zu Euch sind. Einem echten Mittelalter-Gaukler wären da jedenfalls noch viel bösere Gaukeleien eingefallen.

 

Wir wollen, dass Ihr Euch an unseren Spielen erfreut und Euch das Herz im Bauche lacht!

Eure Gaukler

Das Open Air Festival 2018 wurde gefördert durch

Medienpartner des Let The Bad Times Roll Open Air 2018





Bitte macht dieses Festival über soziale Netzwerke bei Euren Freunden bekannt, z.B. bei Google+, Facebook, Twitter, oder einfach persönlich in Eurem Bekanntenkreis! Je bekannter das Festival wird, desto mehr erreichen wir für die Musikförderung in Ostfriesland.

 

Unterstütze den Fortbestand dieses Festivals durch eine Spende!

 


Counter/Zähler