Last Floor Right (Schortens)

Homepage:     www.lastfloorright.de

Last Floor Right - Sugarbaby

Du stehst auf gefühlvolle Balladen, Herzschmerz und liebst Feuerzeuge auf Konzerten?


Wir nicht! Gegründet 2005, aber noch immer kein bisschen weniger laut und kraftvoll sind Last Floor Right eine Rock ´n´ Roll Band wie sie im Buche steht: 3 Leute, 3 Instrumente, schwarzes Outit, weiße Krawatten. That’s it!
Das neue Album „Loud And Delicous“ (VÖ 08/13) knüpft gnadenlos an den Vorgänger “Not A Little Less Loud” (VÖ 08/11) an: 10 Songs, 28 Minuten Spielzeit, Vollgas wie eh und je!


Songs über Tabledancer, explodierende Motoren und Rock and Roll sprechen ihre eigene Sprache. Stil? Kick Ass Rock´n´Roll zwischen Motorhead und Danko Jones.
Die Band konnte in den letzten Jahren über ihre Heimat (Oldenburg/Umgebung) hinaus bis in die Niederlande und auf mittelgrossen Festivals (z.B. Stemwede Open Air) erlebt werden.


Last Floor Right standen schon mit Größen wie Claus Grabke (ehem. Thumb/Alternative Allstars) oder der UK-Punk Legende „The Vibrators“ zusammen auf der Bühne und selbst der Toten Hosen Drummer Vom Richie fand sich schon einmal hinter den Drums der Band wieder.


Ladies and Gentlemen, schnallt euch an, denn wenn Catwalk MacDirty (Gitarre, Gesang), Tiny Tim (Bass, Gesang) und Electric Enno Fresh (Drums, Gesang) die Bühne betreten wird eins sofort klar: diese Jungs mögen es laut und dreckig!

Medienpartner des Let The Bad Times Roll Open Air 2017

Unterstütze den Fortbestand dieses Festivals durch eine Spende!

 

Illustration Copyright by: Gerhard Seyfried, Berlin
Illustration Copyright by: Gerhard Seyfried, Berlin

Bitte macht dieses Festival über soziale Netzwerke bei Euren Freunden bekannt, z.B. bei Google+, Facebook, Twitter, oder einfach persönlich in Eurem Bekanntenkreis! Je bekannter das Festival wird, desto mehr erreichen wir für die Musikförderung in Ostfriesland.

 

Unsere netten Sponsoren

Sie fördern Dein Festival!

 

Klick mal drauf oder nutz die Dienstleistung oder das Angebot unserer Partner.